Berichte

Berufs- und Studienorientierung 8 – Talentparcours

Am 20. und 21. März haben sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen intensiv mit Fragen zu unserem zukünftigen Leben und Berufsbildern beschäftigt. In der Aula war ein Talent-Parcours aufgebaut, bei dem jeder Schüler an den einzelnen Stationen einen Einblick in verschiedene Berufe bekam.

!!!HAG BERLINER HALLENMEISTER IM FUSSBALL (FUTSAL) 2017!!!

Nachdem man ungeschlagen die Neuköllner Meisterschaft und das SÜD-OST-FINALE gewonnen hatte, wollte man nun zum ersten Mal in der Geschichte des HAG´s auch Berliner Meister werden. Am 27. März. 2017 war es soweit und unsere sieben jungen Fußballer der Jahrgänge 2003-2005 traten gegen die sieben besten Mannschaften Berlins an.

Unser neuer Chemieraum ist fertig

Die engen und festmontierten Sitzreihen in unserem Hörsaal waren unbequem und es konnte kein moderner naturwissenschaftlicher Unterricht gehalten werden - Gruppenarbeit und Schülerexperimente waren unmöglich.

Mithilfe von Schüler/innen, Lehrern und der Schulleitung war es möglich den alten Hörsaal rauszureißen und einen neuen Teilungsraum aufzubauen.

Unser Weihnachtskonzert am 6. Dezember

Nach viel Proben und Aufregung war es wieder so weit, am 6. Dezember fand unser traditionelles Weihnachtskonzert statt.

Zahlreiche Besucher kamen, um sich diesen vorweihnachtlichen Auftritt nicht entgehen zu lassen.

Das Programm bestand aus viel Gesang, Klavierstücken und darstellendem Spiel. Dieses Jahr führte uns Blazej durch die Show.

Die Naturwissenschaften beim Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr hatten die Naturwissenschaftler zum Tag der offenen Tür ein wirklich spannendes Angebot, das viele Eltern und Kinder fasziniert hat:

Berufsorientierung im Fach Chemie - Exkursion zur Berlin – Chemie AG

Die ganze Klasse traf sich morgens um 9.40Uhr an der Bushaltestelle Glieniker Weg/ Nipkostraße. Zusammen mit Herrn Schneider und Frau Hartmann gingen wir in das Bürogebäude der Berlin – Chemie AG. Dort wurde uns ein Vortrag über die Berufswahl, die Ausbildungsbedingungen und noch vieles mehr gehalten.

Biologie Grundkurs Out-of-Africa

Am Freitag, den 18. November 2016 machten wir, der Grundkurs Biologie von Herrn Schneider, eine Exkursion in ein Gen-Labor im Lette-Verein.
Dort angekommen, bekamen wir alle einen Laborkittel, bevor wir uns an die Arbeit machten.

Hannah-Arendt-Ruderer beim Ergo-Cup der Berliner Schulen: 3. Platz für Morrison Darlington

Wenn es im Herbst auf dem Wasser kalt und dunkel wird, beginnen die Ruderer, auf das Ruder-Ergometer auszuweichen und sich dort auch im Wettkampf zu vergleichen.

Physik-Kurse experimentieren an der Humboldt-Universität

Anfang November 2016 besuchten der Leistungskurs Physik und ein Grundkurs des 3. Semesters das Schülerlabor „UniLab“ der Humboldt-Universität Berlin in Adlershof. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich in kleinen Gruppen, betreut von mehreren Physiklehrern des UniLab - aber doch weitgehend selbstständig, jeweils mit einem der grundlegenden Experimente zum Thema „Quantenphysik“.

Maker-Faire Berlin - Messebesuch der Wahlpflichtkurse Kl. 9, 30. September 2016

Als die Maker-Faire, das: "Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation", ihre Türen um 9 Uhr öffnete waren wir alle sehr gespannt was uns erwarten würde. Wir wurden nicht entäuscht.

Menschenrechte, Minderheitenschutz und Konfliktbewältigung

'Engagiert euch mehr für Menschenrechte' munterte Frau Neelapaijt die SchülerInnen am Ende der Gesprächsrunde im Hannah Arendt-Gymnasium auf. 'Die Rechte von Menschen und Minderheiten müssen geschützt werden.'

Der erste Ausflug der siebten Klassen in den Kletterpark Wuhlheide

Liebe Leser/innen,
wenn Sie das hier lesen, dann freuen Sie sich sehr, dass ihr Kind an diese Schule kommt, denn ich erzähle jetzt von unserem ersten Ausflug:

"MyConcert 2016"- unser Sommerkonzert am 23. Juni

An diesem Abend gab es ein Wiedersehen mit den beiden aus vergangenen Jahren bekannten Moderatorinnen Rebecka und Regina aus der Oberstufe, die durch das 70-minütige Konzert führten: Den Einstieg präsentierte Aylin Akin aus der Klasse 8b am Klavier mit dem „Türkischen Marsch“ von Wolfgang A. Mozart. Anschließend spielte Julia Pfundt (8a) den bekannten „Walzer Nr. 2“ von D.

Inhalt abgleichen