Berichte Biologie

Die Naturwissenschaften beim Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr hatten die Naturwissenschaftler zum Tag der offenen Tür ein wirklich spannendes Angebot, das viele Eltern und Kinder fasziniert hat:

Biologie Grundkurs Out-of-Africa

Am Freitag, den 18. November 2016 machten wir, der Grundkurs Biologie von Herrn Schneider, eine Exkursion in ein Gen-Labor im Lette-Verein.
Dort angekommen, bekamen wir alle einen Laborkittel, bevor wir uns an die Arbeit machten.

Unser Ausflug in das Botanische Museum

Am 12.02.2016 hat der Grundkurs Biologie von Frau Cuneus eine Exkursion in das Botanische Museum unternommen. Eine Forscherin der Freien Universität gab uns einen Fragebogen über verschiedene Modelle, wobei wir antworten mussten, was das jeweilige Modell für eine Auswirkung hat oder warum wir glauben, dass es das Modell überhaupt gibt.

Tag der offenen Tür im HAG - Die Naturwissenschaften mit spannenden Experimenten dabei

Wie jedes Jahr konnten die Fächer Biologie, Chemie und Physik mit spannenden Experimenten, interessanten Einblicken in den naturwissenschaftilchen Unterricht und natürlich leckerem Stickstoff-Eis punkten.

Allen fleißigen Helfern ein herzliches Dankeschön!

Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht und freuen uns schon auf das kommende Jahr.

Marco Koch

Exkursion zum Otto Bock Science Center

Am 18.12.2015 besuchte ein Grundkurs Biologie aus der Q1 unter Leitung von Herrn Schneider das Otto Bock Science Center Berlin zum Thema „Begreifen, was uns bewegt“. Das Institut Otto Bock spezialisiert sich besonders auf die Herstellung von Prothesen und Rollstühlen. Dementsprechend war die interaktive Ausstellung aufgebaut.

Leistungskurs Biologie im Genlabor des Lette Vereins

Am 23.09.2015 gingen wir, der Biologie Leistungskurs Q3 mit Herrn Koch, in das Genlabor im Lette Verein, um unsere DNA auf das Gen Alu PV 92 zu untersuchen.
Nach einer kurzen Einführung zum Arbeiten in einem Labor haben wir das Pipettieren mit einer
Mikropipette geübt.
Im Anschluss entnahmen wir uns mit einem sterilen Tupfer Zellen der Mundschleimhaut.

Exkursion des LK Biologie zum Freilandlabor Britz e.V. Tempelhofer Freiheit

Am Dienstag (07.07.2015) und am Mittwoch (08.07.2015) machte unser Biologiekurs eine Exkursion zum Freilandlabor auf dem Tempelhofer Feld.

Am Dienstag haben wir uns alle vorgestellt und über unseren Beruflichen Pläne gesprochen.

Die 7b beim Imker

Die ganze Klasse traf sich morgens um 9.40 Uhr an der Bushaltestelle Arnikaweg mit Herrn Schneider und Herrn Fanning. Dort wurden wir von einer Frau interviewt. Sie war von einem Radio Sender und begleitete uns auf dem Ausflug. Als alle da waren gingen wir zum Imker und setzten uns an mehrere Tische.

Exkursion in die Zooschule

Am 04.05.2015 besuchte unser Wahlpflichtkurs Biologie mit Herrn Schneider die Zooschule im Zoologischen Garten Berlin, um das Sozialverhalten von Primaten zu beobachten.  In der Zooschule angekommen, bekamen wir in der Zooschule eine Einführung in die Evolution der Primaten sowie dem Sozialverhalten der Primaten im Allgemeinen.

Die Anmeldung für die Sommeruni läuft wieder!

Immer in den letzten beiden Wochen der Sommerferien gibt es an der Freien Universität Berlin interessante Kurse und spannende Vorträge für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse.
Die Sommeruni bietet zudem Gelegenheit, WissenschaftlerInnen, Studierende und andere Interessierte kennenzulernen.

Für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse
17.08. bis 28.08.2015

NATürlich Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen - Mädchenprojekt 2015

  • Wie Wissenschaftlerinnen arbeiten?
  • Welche Berufsfelder es in den Naturwissenschaften gibt?
  • Welche naturwissenschaftlichen Studiengänge es an der FU gibt?

Interessieren dich diese Fragen? Dann gibt es für dich eine tolle Möglichkeit Antworten auf diese Fragen zu finden. Schau dir den Flyer an!

 

Die Biologen und Chemiker unserer Schule auf Exkursion

Am 10.12.2014 machte einer der beiden Leistungskurse Biologie des ersten Semesters und der Leistungskurs Chemie des dritten/ersten Semesters eine Exkursion ins Mitmach- und Experimentierlabor „NatLab“ an der Freien Universität zu Berlin. Weil der Chemie-Kurs im Chemie-Labor arbeitete und wir im Biologie-Labor, wurden wir getrennt.

Tag der offenen Tür - die Naturwissenschaften wieder mit spannenden Experimenten dabei

Die Naturwissenschaften waren dieses Jahr am Tag der offenen Tür wieder mal mit vielen Ratespielen, spannenden Tieren, leckerem Erdbeer-Stickstoff-Eis und super Experimenten  ein Höhepunkt!

Der Weg in den 3.Stock lohnt sich immer!

Ich hoffe, es hat euch soviel Spaß gemacht wie mir,

M. Koch

Auf der Jagd nach Pseudoskorpionen im Britzer Garten

Am Donnerstag dem 17.10.2013 sind wir in den Britzer Garten gefahren.
Im Freilandlabor untersuchten wir Laubstreuproben auf verschiedene Tiere.
Zuerst haben wir eine Laubstreuprobe aus dem Wald entnommen.
Dann haben wir in Zweiergruppen daran gearbeitet, diese auf verschiedene Lebewesen zu untersuchen.

„Technik braucht Vielfalt“ - Angebote für Schülerinnen der Sek II in den Naturwissenschaften

Du weißt noch nicht so richtig, was Du studieren willst?

Du weißt auch nicht, was an der Universität auf Dich zu kommt?

Du möchtest gern selbständiger und sicherer werden und Deinen eigenen Weg finden?

Inhalt abgleichen