Berichte

Menschenrechte, Minderheitenschutz und Konfliktbewältigung

'Engagiert euch mehr für Menschenrechte' munterte Frau Neelapaijt die SchülerInnen am Ende der Gesprächsrunde im Hannah Arendt-Gymnasium auf. 'Die Rechte von Menschen und Minderheiten müssen geschützt werden.'

Der erste Ausflug der siebten Klassen in den Kletterpark Wuhlheide

Liebe Leser/innen,
wenn Sie das hier lesen, dann freuen Sie sich sehr, dass ihr Kind an diese Schule kommt, denn ich erzähle jetzt von unserem ersten Ausflug:

"MyConcert 2016"- unser Sommerkonzert am 23. Juni

An diesem Abend gab es ein Wiedersehen mit den beiden aus vergangenen Jahren bekannten Moderatorinnen Rebecka und Regina aus der Oberstufe, die durch das 70-minütige Konzert führten: Den Einstieg präsentierte Aylin Akin aus der Klasse 8b am Klavier mit dem „Türkischen Marsch“ von Wolfgang A. Mozart. Anschließend spielte Julia Pfundt (8a) den bekannten „Walzer Nr. 2“ von D.

Sportunterricht mal anders!

Am 29.06.2016 durften die Mädchen und Jungen der 8a unter Beweis stellen, dass sie mehr können als nur laufen, springen und mit dem Ball spielen. Klettern stand auf dem Plan. In der Kletterhalle Rummelsburg sind sie drei Meter über dem Boden geklettert. Über unterschiedliche Kletterrouten konnte sich jeder nach seinen eigenen Fähigkeiten fordern.

Vielen Dank! Freunde, Gastfamilien und Schulen vom Sportaustausch aus Berlin und Leipzig spenden 10.000 Euro für die Erdbebenopfer.

Freunde, Gastfamilien und Schulen vom Sportaustausch aus Berlin und Leipzig spenden 10.000 Euro für die Erdbebenopfer. Vielen Dank!

Amigos, familias anfitrionas y colegios del Intercambio Deportivo en Berlín y Leipzig donaron 10.000 Euros para las casas de emergencia para damnificados del terremoto. ¡Muchas gracias!

Bundeswehr berichtet zur Strategie im Cyberraum am Hannah-Arendt-Gymnasium, 22. Juni 2016

Wie aus der Presse bekannt, schafft die Bundeswehr einen eigenen Truppenteil mit mehr als 13000 Stellen im Bereich Streitkräfte für den Cyber- und Informationsraum. Dies war Anlass genug für uns, Experten zu diesem Thema einzuladen.

Exkursion der Grundkurse Physik ins Naturkunde Museum

Am 19. Mai 2016 besuchten die drei Grundkurse Physik von Frau Grunert das Naturkundemuseum in Berlin. Gegen 11 Uhr wurden uns die Eintrittskarten übergeben und wir zogen los. Unsere Aufgabe bestand darin, uns die Teilgebiete Gravitation, Meteoriten, Nassaustellung und die Dinosaurierskelette genauer anzusehen und jeweils eine halbe Seite zu schreiben.

Besuch im Altersheim

Am Dienstag, den 08.03.2016, war der Philosophiekurs von Frau Cuneus zu Besuch im Altersheim.

Wir hatten ein Programm vorbereitet, welches aus verschiedenen Liedern, Klavierstücken und einer Quizshow bestand.

Als wir in der Casa Reha eintrafen, hatten wir alle gemischte Gefühle. Wir waren unsicher, wir hatten ja keine Ahnung, wie die alten Menschen reagieren würden.

Computerspielemuseum in Berlin - Museumsbesuch, 7.April .2016

Wie schon in den Jahren zuvor erfolgte der mittlerweile fast schon zur Tradition gewordene Besuch im Computerspielemuseum in Berlin Mitte. Das weltweit erste Museum für Computerspiele bietet eine vielfältige Sammlung von Computerspielen: von Pong über Arcadeautomatenspiele bis hin zu aktuellen Titeln.

Babbel in Berlin Kreuzberg - Betriebsbesichtigung, 7. April 2016

Mitten in Kreuzberg erwartete uns mit Babbel ein Startup, das mittlerweile schon Weltmarktführer im Bereich des online Sprachenlernens geworden ist. Nach einer kurzen Einführung wurden wir in nett und informativ durch die Entwicklungsabteilungen geführt und konnten so erleben wie die Entwicklungsprozesse z.B. mit Scrum in der Praxis gestaltet werden.

Crytek in Frankfurt am Main, 6. April 2016

Im Rahmen der Exkursionswoche besuchte der Leistungskurs Informatik einen der weltweit führenden Spieleentwickler in Frankfurt am Main. Die Firma Crytek, bekannt durch die internationale Erfolge wie der FarCry Reihe oder Ryse: Son of Rome bot spannende Einblicke in Möglichkeiten und Methoden aktueller Spieleentwicklung.

Heinz Nixdorf MuseumsForum Paderborn, 5. April 2016

Die Nixdorf Computer AG - gegründet 1952 - hat nicht nur die Paderborner Region entschieden geprägt, sondern darüberhinaus auch ein Stück nachkriegsdeutscher Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Heinz Nixdorf hat in der Aufbruchszeit der deutschen Computerindustrie die Chance genutzt, in einer neuen Industrie durch Innovation und großem Unternehmergeist neue Märkte zu erschließen.

Werksbesichtigung im VW-Werk Wolfsburg, 4. April 2016

Auf einer Fachtour besuchte der Leistungskurs Informatik das VW-Werk in Wolfsburg. In dieser faszinierende Welt der Fahrzeugproduktion gewannen wir unvergessliche Eindrücke in innovative Technologien und modernste Fertigungsmethoden.

Robocup Junior Turnier, Berlin, 5./6. März 2016

Am 5. und 6. März fand das RoboCup Junior Turnier in Berlin, in der Urania, statt. Drei Teams des HAG haben mit großem Engagement daran teilgenommen und den Einzug zur deutschen Meisterschaft nur knapp verpasst. Die neuen Schüler aus den 7. Klassen konnten einen 11. und 17. Platz von 21 Teams erreichen. Schade war es vorallem um das Team der 9.

Unser Ausflug in das Botanische Museum

Am 12.02.2016 hat der Grundkurs Biologie von Frau Cuneus eine Exkursion in das Botanische Museum unternommen. Eine Forscherin der Freien Universität gab uns einen Fragebogen über verschiedene Modelle, wobei wir antworten mussten, was das jeweilige Modell für eine Auswirkung hat oder warum wir glauben, dass es das Modell überhaupt gibt.

Inhalt abgleichen