Berichte

Unser Ausflug in das Botanische Museum

Am 12.02.2016 hat der Grundkurs Biologie von Frau Cuneus eine Exkursion in das Botanische Museum unternommen. Eine Forscherin der Freien Universität gab uns einen Fragebogen über verschiedene Modelle, wobei wir antworten mussten, was das jeweilige Modell für eine Auswirkung hat oder warum wir glauben, dass es das Modell überhaupt gibt.

Weihnachten der Traditionen: „Jung“ trifft „Alt“

Am 22.12.2015 machten wir, die Klasse 8c, einen Besuch im CASA REHA, um dort unser selbst erstelltes Weihnachtsprogramm aufzuführen und Weihnachten von früher mit dem heutigen zu vergleichen. Dafür erstellten wir einen Fragebogen zum Thema „Weihnachten heute und früher“, um diesen dann mit den Bewohnern des CASA REHA zu vervollständigen.

Alle Jahre wieder…

Am 16. Dezember war es wieder so weit! Das alljährliche Weihnachtskonzert fand statt und versetzte uns auch dieses Jahr wieder in eine festliche, vorweihnachtliche Stimmung.

Tag der offenen Tür im HAG - Die Naturwissenschaften mit spannenden Experimenten dabei

Wie jedes Jahr konnten die Fächer Biologie, Chemie und Physik mit spannenden Experimenten, interessanten Einblicken in den naturwissenschaftilchen Unterricht und natürlich leckerem Stickstoff-Eis punkten.

Allen fleißigen Helfern ein herzliches Dankeschön!

Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht und freuen uns schon auf das kommende Jahr.

Marco Koch

Besuch der HTW -Hochschule für Technik und Wirtschaft-Berlin am 20.01.2016

Als größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften vereint die HTW Berlin rund 70 Studienangebote in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Kultur und Gestaltung unter einem Dach. Umso mehr haben sich die Schüler des Grund- und Leistungskurses darüber gefreut, nach einer kurzen Einführung von Prof. Dr. F.

Exkursion des Physik Leistungskurses ins PhysLab der FU am 18.12.2015

Am Freitag dem 18.12. fand die Exkursion des Physik Leistungskurses statt. An diesem Tag ging es an die Freie Universität Berlin, in das PhysLab. Dies ist ein Labor für Schüler in dem einem die Physik näher gebracht werden soll das nicht nur für Schüler unseren Jahrgangs sondern auch für jüngere.

Exkursion zum Otto Bock Science Center

Am 18.12.2015 besuchte ein Grundkurs Biologie aus der Q1 unter Leitung von Herrn Schneider das Otto Bock Science Center Berlin zum Thema „Begreifen, was uns bewegt“. Das Institut Otto Bock spezialisiert sich besonders auf die Herstellung von Prothesen und Rollstühlen. Dementsprechend war die interaktive Ausstellung aufgebaut.

Cannabisexkursion der 9b

Am 13.11.2015 führten wir eine Exkursion zum Thema Cannabis durch. Wir fuhren zu Karuna Prevents in die Mauritiuskirchstr. 3. Dort haben wir viel Neues und Spannendes über dieses Thema gelernt. Als erstes sprachen wir über allgemeine Eigenschaften von Cannabis. So haben wir erfahren, dass bestimmte Cannabisarten als Drogen missbraucht werden.

Leistungskurs Biologie im Genlabor des Lette Vereins

Am 23.09.2015 gingen wir, der Biologie Leistungskurs Q3 mit Herrn Koch, in das Genlabor im Lette Verein, um unsere DNA auf das Gen Alu PV 92 zu untersuchen.
Nach einer kurzen Einführung zum Arbeiten in einem Labor haben wir das Pipettieren mit einer
Mikropipette geübt.
Im Anschluss entnahmen wir uns mit einem sterilen Tupfer Zellen der Mundschleimhaut.

*Ausflug zum Drachenbootfahren*

Am Freitag, den 4. September 2015 fuhr unsere Klasse 8b gemeinsam mit den anderen drei achten Klassen zum Drachenbootfahren auf der Dahme nach Grünau. Als wir unser Ziel erreicht hatten, wurde uns erst einmal Einiges von Caro, die zum Drachenbootteam gehört, erklärt. Bei schöner Sonne sind wir dann in die langen Drachenboote eingestiegen. Nacheinander waren die Boote weg!

Exkursion des LK Biologie zum Freilandlabor Britz e.V. Tempelhofer Freiheit

Am Dienstag (07.07.2015) und am Mittwoch (08.07.2015) machte unser Biologiekurs eine Exkursion zum Freilandlabor auf dem Tempelhofer Feld.

Am Dienstag haben wir uns alle vorgestellt und über unseren Beruflichen Pläne gesprochen.

Das Mittelalter erleben

Am 16.6.2015 trafen wir uns um 6:50 Uhr am U-Bahnhof Rudow. Bis nach Bernau waren wir ca. zwei Stunden unterwegs.

Die 7b beim Imker

Die ganze Klasse traf sich morgens um 9.40 Uhr an der Bushaltestelle Arnikaweg mit Herrn Schneider und Herrn Fanning. Dort wurden wir von einer Frau interviewt. Sie war von einem Radio Sender und begleitete uns auf dem Ausflug. Als alle da waren gingen wir zum Imker und setzten uns an mehrere Tische.

Experimentierkurs zum Thema „Tornados“ am Hannah-Arendt-Gymnasium

Am Mittwoch, dem 20.05.2015, hat eine Gruppe von Schülern aus der Klasse 7a am Hannah-Arendt-Gymnasium an einem Experimentierkurs zum Thema „Tornados“ teilgenommen. Zum Beginn des Kurses zeigte uns unser Chemielehrer Herr Schneider ein kurzes Video über Tornados, woraufhin wir Fragen über den Tornado formulierten. Unter anderem wollten wir wissen,

Inhalt abgleichen