Berichte

Exkursion in das Kriminalistik-Museum WP Chemie

Unser Wahlpflichtkurs machte am 17.02.2015 eine Exkursion zum
Kriminalistik-Museum. Dort durften wir mehr über Kriminalistik erfahren an
Hand von interessanten Ereignissen.

Eine davon handelt  von den Gebrüdern Sass, die in den 19-er Jahren
Einbrecher waren. Erich und Franz planten ihre Einbrüche am genausten und

Jugend trainiert für Olympia - Tischtennis

Und  jährlich grüßt  das Hannah-Arendt- Gymnasium…

Physik-Kurse experimentieren an der Freien Universität

Im November 2014 besuchten die Grund- und Leistungskurse Physik des 3. Semesters  sowie der Wahlpflichtkurs des 10. Jahrgangs das Schülerlabor „PhysLab“ der Freien Universität Berlin. Die Schülerinnen und Schüler konnten  in kleinen Gruppen, betreut von Physikstudenten der FU, verschiedene Experimente durchführen.

Engelsmusik mal anders – Unser Weihnachtskonzert 2014

Weihnachten steht wieder vor der Tür, doch wirklich realisiert hatte das fast noch niemand von uns. Natürlich liefen die Vorbereitungen für das Konzert schon lange, wir hatten mit viel Freude geprobt und dem Auftritt entgegen gefiebert, doch richtig weihnachtliche Stimmung - Fehlanzeige.

Wo war sie dieses Jahr bloß geblieben? Sie hatte sich ganz offenbar verspätet.

Die Biologen und Chemiker unserer Schule auf Exkursion

Am 10.12.2014 machte einer der beiden Leistungskurse Biologie des ersten Semesters und der Leistungskurs Chemie des dritten/ersten Semesters eine Exkursion ins Mitmach- und Experimentierlabor „NatLab“ an der Freien Universität zu Berlin. Weil der Chemie-Kurs im Chemie-Labor arbeitete und wir im Biologie-Labor, wurden wir getrennt.

Exkursionsbericht LK Chemie 10.12.2014

Am 10. Dezember 2014 machte unser Leistungskurs Chemie eine Exkursion zum NATLAB in der FU in Dahlem. Dort führten wir in drei Gruppen verschiedene Experimente zum Thema Polymerchemie durch.

Physik-Olympiade 2015: 2. Runde erreicht!

Unser Schüler Yannic Wendt hat die erste Runde der Physik-Olympiade 2015 erfolgreich absolviert und brütet nun über den Aufgaben der 2. Runde.  Im Erfolgsfall winkt eine Einladung ans DESY nach Hamburg, dort wird dann die deutsche Mannschaft für die Physik-Olympiade 2015 in Indien ausgewählt.

Wer sich selbst mal an den Aufgaben probieren möchte: www.ipho.info

Studentinnen berichten im Informatikunterricht über ihr Informatikstudium

Durch die Vermittlung von Frau Professorin Siegeris berichteten Fr. Schönborn und eine Komilitonin  dankenswerterweise aus ihrem Werdegang im Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft.
Unsere "Informatikmädchen" haben so, einen sehr schönen Eindruck vom Informatikstudium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin und darüber hinaus gewinnen können.

Ruderer starten beim Stützpunktfest in Grünau

Der Schülerruderverband Berlin veranstaltete am 27.9.2014 ein Sommerfest im Bootshaus Grünau, im Rahmen dieses Festes fand eine Regatta der am Stützpunkt rudernden Kurse im Doppelvierer mit Steuermann/frau  über 300m statt. Der Ruder-Grundkurs des  Hannah-Arendt-Gymnasiums wurde durch die Mannschaft Daria Bahnisch, Mina und Tina Ho, Stefan Helmrich und Yannic Wendt vetreten.

Deutsche Tischtennis- einzelmeisterschaft der Leistungsklassen in Mölln vom 14. – 15.06.2014

Der Deutsche Tischtennis-Bund eV (DTTB) ließ den Tischtennisverband Schleswig Holstein eV, genauer den TTC Mölln eV, die diesjährige Meisterschaft der Leistungsklassen austragen.

Kursfahrt des Leistungskurses Geographie und des Grundkurses Latein - April 2014

In der ersten Aprilwoche besuchten Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geographie und des Grundkurses Latein Florenz in der Toskana.

Ein Videoprojekt im Fach GPS zum Thema Freundschaft

Im GPS Unterricht hatten wir, im Auftrag von Frau Babazadeh, ein Videoprojekt gestartet. In
unserem Kurzfilm geht es um das Thema Freundschaft. Wir präsentieren in unserem Video wie wir
uns kennen gelernt haben, wie sie heutzutage ist und was auch andere Leute in unserem Umfeld von

Planspiel EU Leistungskurs GEO Q2

Es gab vier Gruppen (Schwedt Global, Solar Power Werder, Bildungseinrichtungen in Litauen und Energieakademie Samsö), die je nach überzeugender/nicht überzeugender Präsentation von der Generaldirektion Regionalpolitik Geld aus dem EFRE-Fond (Europäischer Fond für Regionale Entwicklung) erhalten haben.

Besuch im Bundestag 2014

Im März 2014 besuchten die Schülerinnen und Schüler der beiden Wahlpflichtkurse Politikwissenschaft auf Einladung der Neuköllner Bundestagsabgeordneten Schwarzer den Deutschen  Bundestag. Von der Tribüne konnten sie die Bundestagssitzung und das Verhalten der Abgeordneten hautnah beobachten.

„Jugend trainiert für Olympia“ Tischtennis

Das HAG ging mit 3 Mannschaften erfolgreich  an den Start!

Inhalt abgleichen