Besuch aus Südostasien

Am 30. September erhalten wir Besuch aus Südostasien. Das Goethe-Institut organisiert vom 25. September bis 1. Oktober 2016 im Auftrag des Auswärtigen Amts eine Informationsreise zum Thema "Minderheitenschutz und Konfliktbewältigung". Als Gäste erwarten wir eine Gruppe von zehn Personen aus Thailand, Philippinen, Sri Lanka, Bangladesch und Myanmar. Sie arbeiten dort in verschiedenen Menschen- und Bürgerrechtsinstitutionen, sowohl auf staatlicher als auch auf NGO-Seite. Die BesucherInnen möchten sich mit SchülerInnen über das Zusammenleben von verschiedenen ethnischen Gruppen und Konfliktbewältigung unterhalten.

Koordinatorin Frau Sow