Geografie

Wie kommt es, dass die Erde sich dreht?

Gibt es nur sieben Weltwunder?

Ist unser Erball wirklich eine Kugel am Rand unserer Galaxie?

Warum passt die Küstenlinie der Ostküste Südamerikas in die Westküste Afrikas?

 

Der Geographieunterricht gibt euch auf diese und viele weitere Fragen Antworten! Das Fach Geographie wird in allen Klassenstufen angeboten und in einer der vier Klassen des Jahrgangs bilingual (Englisch) unterrichtet. Es kann auch als Wahl-pflichtfach belegt werden und ist in der Oberstufe so begehrt, dass bei Bedarf meh-rere Grund- und Leistungskurse eingerichtet werden. Im Mittleren Schulab-

schluss wird Geographie häufig als Prüfung in besonderer Form gewählt.

Für den Unterricht stehen neue Lehr- und Lernmittel (Bücher, Arbeitsblätter, Folien, digitale Karten, DVD’s) zur Verfügung. Der Blick ins neue Klassenzimmer durch GIS, SMARTboard und I-Pad ist auch möglich. Die Nutzung der Computerräume der Schule ist fester Bestandteil der Oberstufenkurse und der anderen Klassenstufen.

Um die Schönheit dieser Erde, aber auch ihre Probleme zu entdecken und Vorstellun-gen zu entwickeln, werden in jeder Jahrgangsstufe Exkursionen durchgeführt. So können auch reale Erfahrungen die Arbeit mit Texten, Arbeitsblättern, Bildern, Experi-menten und die virtuelle Welt ersetzen und unterschiedliche Lerneingangskanäle ge-nutzt werden.

Somit erwerben die Schülerinnen und Schüler fachspezifische Kompetenzen (z. B. der Raumanalyse oder -bewertung) und Handlungskompetenzen (wie Kommunika-tions- und Sozialkompetenz). Um den unterschiedlichen Vorerfahrungen, aber auch der Verschiedenheit der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, erfolgt der Unterricht auch differenziert in kooperativen Lernformen (Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit) oder in Abstufung des Umfanges oder Schwierigkeitsgrades (Lernen an Stationen, Plan- oder Rollenspiele) beim Erstellen des Lernproduktes. So kann der individuelle Lernzugewinn erreicht und ein eigener Lernstil entwickelt werden.

Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie
Überblick FB Geografie

Kursfahrt des Leistungskurses Geographie und des Grundkurses Latein - April 2014

In der ersten Aprilwoche besuchten Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Geographie und des Grundkurses Latein Florenz in der Toskana.

Planspiel EU Leistungskurs GEO Q2

Es gab vier Gruppen (Schwedt Global, Solar Power Werder, Bildungseinrichtungen in Litauen und Energieakademie Samsö), die je nach überzeugender/nicht überzeugender Präsentation von der Generaldirektion Regionalpolitik Geld aus dem EFRE-Fond (Europäischer Fond für Regionale Entwicklung) erhalten haben.

Unsere Europa-Identität - Entdeckungs-Tour d'Europe der Leistungskurse Geographie

Angekommen im Europäischen Haus am Pariser Platz wurden die Leistungskurse Geografie (Q 1) von Frau Rutsch und Frau Baum sowie Schüler aus Wilmersdorf durch den Geschäftsführer des „Bürger Europas e.V.“, Herrn Peter Wolf willkommen geheißen.

Kursfahrt der Leistungskurse Englisch und Geographie Juni 2013

Während der Fahrtenwoche am Schuljahresende besuchten Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Englisch und Geographie London.
Während der fünftägigen Reise konnten alle die aus dem Unterricht bekannten vielen Attraktionen der Stadt selbst in Augenschein nehmen und dabei ihre Sprachkenntnisse überprüfen.

Kartierung in der Innenstadt - LK Geografie

Im Leistungskurs Geographie bei Frau Baum trafen wir uns am 22.09.2012 am Kurfürstendamm zu einer Exkursion, um eine Kartierung in der Innenstadt anzufertigen. Die untersuchten Straßenabschnitte sollten wir analysieren und interpretieren. Durch die Kartierung haben wir einen Einblick in die funktionale Gliederung eines Stadtzentrums bekommen.

Die wahrscheinlich einzige Exkursion, die mit einer Hochzeit endete – der Leistungskurs Geografie beim DED

Wir, der Leistungskurs Geografie von Frau Baum, haben am 28.11.2011 den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) besucht.