Maker-Faire Berlin - Messebesuch der Wahlpflichtkurse Kl. 9, 30. September 2016

Als die Maker-Faire, das: "Das Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation", ihre Türen um 9 Uhr öffnete waren wir alle sehr gespannt was uns erwarten würde. Wir wurden nicht entäuscht. Wir konnten eine große Vielfalt an außergewöhnlichen Projekten erleben, z.B.: 3D-Druck, Wearables, R2D2, die Kunst der Wasteländer, Lego statt Autolack, VR-Brillen, Arduino, musizierende Roboter, selbst navigierende Quadrocopter, Lasercutter usw. usf. Rund 900 Maker präsentierten sich an 200 Ständen und in über 50 Workshops und Vorträgen. Unter anderem auch Tobias Hübner, der Leiter unserer Robotik AG. Für die Schüler des Wahlpflichtkurses Informatik Klasse 9 gab es also erstaunliches zu sehen und auch die spontane Teilnahme an Workshops war bereichernd.